Aufnahme

Unsere Behandlungen sind individuell auf Sie abgestimmt

Sie kommen in der Regel einen Tag vor der Operation zur Aufnahme in die Klinik und melden sich im Erdgeschoss des Evangelischen Krankenhauses Kalk an. Danach beziehen Sie Ihr Zimmer auf der Normalstation und der behandelnde Arzt führt das Aufnahmegespräch mit Ihnen durch.

Das Klinikkonzept sieht zunächst eine umfangreiche Information und Beratung vor, sodass die Behandlung individuell auf Sie abgestimmt werden kann.Damit alles für die Operation am nächsten Tag vorbereitet ist, werden letzte medizinische Untersuchungen vorgenommen, wie beispielsweise EKG, Laborwerte, Röntgenuntersuchung, Ultraschall des Herzens und der Halsschlagader oder Lungenfunktionsprüfung.

Sie sollten unserem Stationsarzt bei Ihrer Aufnahme alle Medikamente vorlegen, die Sie in der letzten Zeit eingenommen haben, damit die weitere medikamentöse Therapie darauf abgestimmt und Komplikationen vermieden werden können. Das Pflegepersonal kümmert sich um die Verabreichung der richtigen Medikamente.

Weiterführende Informationen: