Behandlungsablauf

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen, möglichst schnell wieder fit zu werden

Die Operation ist für den zweiten Tag des Klinikaufenthalts geplant. Bevor die Operation beginnt, bereitet das Pflegeteam Sie auf den Eingriff vor. Nach durchgeführter Operation kommen Sie zur weiteren Betreuung auf unsere Intensivstation.

In der Regel erfolgt in den ersten zwei Tagen nach der Operation die Vorbereitung der Verlegung auf unsere Normalstation. An Tag 4 werden Sie auf Ihr Zimmer auf der Pflegestation verlegt. Dort beobachtet das Pflegepersonal die Wundheilung und stimmt die Versorgung individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. In dieser Zeit wird mittels Labor-, EKG-, Röntgen- und Echountersuchungen sichergestellt, dass sich die Funktion Ihres Herzens und aller anderen Organe optimal von dem Eingriff erholt. Die Mitarbeiter der Physiotherapie helfen Ihnen dabei, möglichst schnell wieder mobil zu werden.

Weiterführende Informationen: